Vorschau Quadwelt Ausgabe 02-2015

Vorschau Magazin

titel_0215_gross

Wichtige Themen

vorschau_0215_bild15

Editorials nutzt jeder Chefredakteur gerne ab und an für Werbung in eigener Sache. Das möchte ich auch tun und Euch auf unser neues Angebot im Netz auf www.quadwelt.de aufmerksam machen. Unsere Webseite im neuen Design mit vielen zusätzlichen Angeboten, abgestimmt auf die Inhalte Eurer gedruckten Quadwelt. Darunter ist viel exklusives und aktuelles Material. Vor allem aber haben wir mit dem neuen Internetauftritt die mobilen Leser und User unter Euch im Blick. Die Darstellung unserer Beiträge ist für Euer Smartphone oder das Tablet optimiert. So seid Ihr auch unterwegs oder ganz einfach zu Hause auf der Couch bestens im Bilde, was in der Quad- und ATV-Szene los ist. Auf Seite 6 stellen wir Euch unser Konzept genauer vor. Eines wird sich aber mit der neuen Webseite nicht ändern: die Qualität unserer Beiträge. Ihr dürft gedruckt und digital hohe Maßstäbe an uns legen. Wir werden auch weiterhin nicht jede Sau durchs Dorf treiben, in der Hoffnung, sie verrennt sich schon irgendwie in einem Stall der Szene. Weg von der Bildsprache bedeutet, dass wir bei aller Aktualität Sorgfalt walten lassen und ordentlich recherchieren. Gegebenenfalls haken wir nach, statt jeden Text zu veröffentlichen, nur weil der das Wort Quad, ATV oder UTV enthält. Damit Ihr Fakten lest und kein Gelaber. Solches bescherte nämlich einem neu gegründeten Quadclub einen denkbar schlechten Start. Statt sich satzungsgemäß für die Belange der Quadfahrer, Quadfreunde und die der Branche einsetzen zu können, musste man erstmal einen vorschnell veröffentlichten Presseartikel einfangen. Bei genauerem Hinsehen erkennt man nämlich das Potenzial der Gründer und ihrer Idee, was in die Richtung einer Interessenvertretung für uns geht. Endlich! Und bei der weiteren Recherche stießen wir auf einen ebenfalls neuen Verband mit dem gleichen Ziel. Klasse! Wir fassen das Ganze mal auf Seite 112 für Euch zusammen. In diesem Sinne, fröhliche Lektüre – ob nun auf Papier oder auf dem Schirm.


vorschau_0215_bild1

Quad Trophy Rochlitz 2015

Es gibt sie nur zu selten – die großen Quad- und ATV-Veranstaltungen in Deutschland, gefahren auf Straßen, gefightet in Sonderprüfungen, gefeiert das gesamte Jahr. Eine dieser Veranstaltungen ist die Quad Trophy Rochlitz und sie ist das Zugpferd im gesamten deutschen Raum. Wie in jedem Jahr waren wir dabei und wir zeigen Euch die besten Bilder aus der Welt der Trophy.


vorschau_0215_bild2

Kymco mit Biss

Quads mit ATV-Genen liegen im Trend. Sportliche Optik gepaart mit hoher Geländetauglichkeit und Alltagsqualitäten. Ähnlich der SUV – Sport- und UtilityVehicle, wie sie im Automobilbereich schon seit vielen Jahren angesagt sind. Der Maxxer 450i von Kymco ist ein typischer Vertreter dieser Fahrzeuggattung. Mit dem neuen Modell „SE“ verschiebt sich der Schwerpunkt Richtung Sport. Nur optisch?


vorschau_0215_bild3

‚Ne Schippe draufgelegt

Quadix tunt den 800er Buggy und verpasst dem bekannten Fahrzeug einen neuen Motor. Mit satten 1,1 Litern Hubraum verzeichnet das Fahrzeug einen deutlichen Leistungszuwachs. Wie fährt sich der Buggy damit? Wir haben es probiert.


vorschau_0215_bild4

Bärige Ahnenreihe

Yamaha praktiziert seit Jahrzehnten die schöne Tradition, seine ATV-Modelle nach Bären zu benennen. Grizzly, Kodiak und andere furchteinflößende Kreaturen gelangten so zu weltweitem Ruhm und Anerkennung bei Offroad-Fans. Auch der Wolverine ist eine Bärenart, die bei uns unter dem Namen Vielfraß bekannt ist. Abweichend von der Tradition der Namensgebung im Hause Yamaha darf sich jetzt erstmals auch ein Side-by-Side mit bärigen Attributen schmücken.


vorschau_0215_bild5

Sportliche Aussichten

Reinrassige Sport-Quads sind rar geworden. Die sogenannten Premium-Hersteller haben sich weitestgehend aus diesem Segment verabschiedet, betreiben allenfalls Modellpflege. Bedeutet dies das Aus für leistungsorientierte Fahrer? Mitnichten! Gebrauchte und einsatzspezifische Custom-Quads bieten echte Alternativen.


vorschau_0215_bild6

World on Fire

Ein Quad das rockt! Vergleichbar dem genialen Gitarrengott Slash, der gerade erfolgreicher denn je seine Songs der Welt vermacht. „It´s time to set the world on fire“, verkündet der Zylinderträger als gar nicht negativ gemeinte Message. Ob Christian Schneider bei der Umbauidee zu dem „Interceptor“ genannten Quad-Projekt die knallenden Weisheiten von Slash im Ohr hatte – könnte sein! Immerhin sind die beiden in der gleichen Branche tätig.


vorschau_0215_bild7

Der Elektrik das Kommando!

Null Emissionen, 160 Kilometer Reichweite, zwei Stunden Ladezeit, 40 km/h schnell, drei Jahre Entwicklung. Das sind die simplen Zahlen des Commanders mit Elektromotor. Darf man auch 100 Prozent Spaß und Nutzbarkeit dazu zählen?


vorschau_0215_bild8

Sandkastenliebe

Sand! Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. Dazwischen gibt es nichts. Kaum ein anderer Untergrund zehrt mehr an den Kräften und stellt vergleichbare fahrtechnische Anforderungen. Jedes Jahr starten die Enduristen ihre Saison mit dem Marathon in Le Touquet. Im Sand. Wir begleiten zwei deutsche Teams.


vorschau_0215_bild9

THAT’S MY RACE

DAS ist mein Rennen! Ein tolles Motto für zwei erstklassige Veranstaltungen. Auf der Breslau Poland und der Balkan Offroad kommen Rallye-Fans auf ihre Kosten. Beide Veranstaltungen beweisen, dass es noch tausende Kilometer Pisten in Europa gibt und das Rallye-Spaß nicht unerschwinglich sein muss. Und der Spaß steht an allererster Stelle!


vorschau_0215_bild10

Licht an!

Zusatzscheinwerfer und Beleuchtungseinrichtungen liegen nicht nur im Trend, sie sind auch sehr nützlich. Bei der Arbeit oder nächtlichen Offroad-Etappen. Wir testeten eine Auswahl für Euch.


vorschau_0215_bild11

Ab durch die Fichten

Schotterstraßen, tiefe Sandspuren, sumpfiger Morast – all das kann Euch auf einer Tour durch Mecklenburg unter die Räder kommen. Dank einem Vierteljahrhundert Deutscher Einheit darf heute im ehemaligen Sperrgebiet gefahren werden. Wir sind unterwegs.


vorschau_0215_bild12

Komfortabel am Zug

Das der Honda CR-V als Alltagsauto  im Großstadtdschungel glänzt, haben bereits viele Tests und Berichte großer Autozeitschriften bewiesen. Aber taugt der Honda auch für unsere Freizeitbeschäftigung und unseren Sport – ATV und Quad fahren? Aus diesem Blickwinkel haben wir den CR-V drei Wochen lang auf die Probe gestellt und daher größtenteils als Zugfahrzeug eingesetzt.


vorschau_0215_bild13

Die Quad Tour der ARCHE

Die Reaktion auf die größte deutsche Quad Charity Aktion von 20.- 28. Juli 2015 ist gewaltig. Schon bald nach unserem Bericht in der letzten Ausgabe, meldeten sich unzählige Quadclubs um weitere Informationen zu erhalten. Zeitgleich gingen die begleitende Web- / und Facebookseite online.


vorschau_0215_bild14

In unserem eigenen Interesse

Lasst uns mal ehrlich sein: Wir haben’s vergeigt! Wir alle. Die gesamte Szene hat sich kleiner gemacht als sie ist. Niemand hat sich jemals richtig gewehrt, wenn unsereins angeblich mal wieder die Unfallstatistiken nach oben schießen lässt, wenn Medien über unsere ach so gefährlichen Fahrzeuge herfallen. Oder Euro-Bürokraten sie am Liebsten von der Bildfläche reglementieren würden. Bis jetzt.


Weitere Themen:

Alles hört auf ein Kommando

Commander total – so könnte das Motto des Teams von Jürgen Flaig im Brühler QJC Powersportcenter lauten. Neun Mitarbeiter kümmern sich um Ideen und deren Umsetzung. Vier Commander-Varianten kamen dabei heraus, die sich nicht nur sehen, sondern vor allem trefflich fahren lassen.


Quadwelt wird mobil

Die Szene ist viel unterwegs. Wir auch. So war es an der Zeit, dass wir unseren Internetauftritt für Euch anpassen wollten. Ab sofort sind wir dort erreichbar, wo Ihr uns haben wollt.


Made in Germany

Die österreichische Traditionsmarke KTM baut Fahrzeuge, die ab Werk „ready to race“ sind, wie man so schön sagt. Clemens Eicker hat sich einen guten Namen gemacht, diese hervorragenden Zweiräder in edle und wettbewerbstaugliche Quads umzubauen.


Hup Holland hup!

Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet aus den Niederlanden erreichen uns herausragende Sport-Quads.
Der Kenner wundert sich allerdings nicht. Sind doch unsere Nachbarn seit jeher begeistert vom Moto-
Cross. Insbesondere im Custom-Bau von Chassis und Fahrwerkssystemen haben sich die Oranjes einen
guten Namen gemacht.


Echte Alternativen

Wer sportlich unterwegs sein will braucht Leistung und Drehmoment. Nach dem Rückzug der Premium-Hersteller vom Sportmarkt sind Alternativen gefragt. Aber nicht jedes Quad eignet sich zum sportlichen Einsatz allein aufgrund seines Hubraumes.


Gebrauchte Sportquads

Gebrauchte Sportquads sind ein guter Einstieg in die Welt der reinrassigen Sportler. Welche Fahrzeuge sollte man in seiner Kaufentscheidung berücksichtigen und sind diese verfügbar? Wir haben recherchiert und zeigen Euch die wichtigsten Vertreter der gebrauchten Sportquads.


Beraten ! begeistern ! testen !

Auf ins Motorloft nach Saarlouis! Dort findet vom 25. bis 27. September eine ganz neuartige Messe statt. Und bei dieser geht es ausschließlich um uns ATV-, Quad-, UTV- und Buggy-Fahrer. Statt die geliebten Vierräder zwischen den Ständen der Motorradbranche, Autos oder als Beiwerk zu suchen, stehen wir an der Saar im Mittelpunkt!


Das Familien-Western-Quad-Erlebnis-Treffen

Alles in einem – so könnte das Motto des dritten Quad- und ATV-Treffens in der bayerischen Westernstadt Pullman City lauten. Oder auch für jeden etwas. Kaum ein anderes Szenetreffen ist so abwechslungsreich und vielseitig wie dieses im Süden Deutschlands. Wir stimmen schon mal ein.


Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

 

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top