Asphalt Racing

Rennen fahren nur zum Spaß

Es gibt mittlerweile viele Motorsport-Veranstaltungen in der deutschen Quadracing-Szene. Das soll aber nicht heißen, dass es keinen Bedarf an neuen Events gibt. Ganz im Gegenteil.

Viele Quadfahrer scheuen noch immer den Schritt, sich auch mal in professionellem Umfeld Mann gegen Mann zu messen, weil die Anforderungen anscheinend zu hoch sind. Das ist aber nicht immer der Fall.

18

Ein gutes Beispiel für neue Wege dem Quadsport eine breite Plattform zu bieten, ist Asphalt Quad Racing. Die noch kleine Veranstaltergruppe bietet 2014 vorerst gleich zwei Veranstaltungen, die den Spaß am sicheren Rennen fahren in den Vordergrund stellen. Am 26. Mai und 16. Juni 2014 steigt jeweils ein SM & Quad Event, bei dem man mit zwei oder vier Rädern einfach mal Motorsportluft schnuppern kann. Veranstaltungsort ist der Hunsrückring in unmittelbarer Nähe des Flughafen Hahn. Egal ob jung oder alt, mit oder ohne Erfahrung, hier kann jeder mitfahren und Spaß haben.

Asphalt Quad Racing hat für die Auftaktveranstaltung gleich noch ein Schmankerl bereit. Ein Zeitrennen zwischen zwei der besten deutschen Quadfahrer wird im Rahmenprogramm ausgefahren. Um welche Fahrer es sich handelt, wird aber noch nicht verraten. E.-ATV wird für das Duell ein 2-Takt-Quad zur Verfügung stellen. Für tolle Bilder und Videos vom Event wird die Firma mk-photoarts.de sorgen, die sich bereits in der Supermoto-Szene einen Namen gemacht hat. Mit dem Energydrink-Hersteller HELL ist auch schon ein professioneller Hauptsponsor mit im Boot. Die aktuellen News zu den Veranstaltungen findet ihr im Netz unter www.asphalt-quad-racing.de. Dort könnt Ihr Euch auch noch kurzfristig für einen der Events anmelden. Quadwelt wird natürlich auch von den Rennen berichten.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top